Fon: 0 2331 - 768 79   |   Fax: 0 2331 - 73 51 00   |   Mail: info@haeckel-hagen.de

Solar- & Photo­voltaik­anlagen-Reinigung

Fachgerecht und umweltschonend

Warum besteht eine Reinigungsnotwendigkeit für Photovoltaikanlagen?

Wie auf jeder Oberfläche im Freien (vergleichbar mit Fenstern, Wänden, Dächern, Auto, etc.), können sich auch auf Photovoltaikanlagen unterschiedlichen Stoffe absetzen.

Dazu gehören beispielsweise:

  • Blätter und Nadeln
  • klebrige organische Sekrete (z.B. von Läusen)
  • Pollen und Samen
  • Ruß aus Heizungen und Motoren
  • Staub und organische Substanzen
  • Futtermittelstäube
  • Wachstum von Pionierpflanzen wie Flechten, Algen und Moose
  • Vogelkot

Oft lagern sich Verschmutzungen schichtweise auf den PV-Modulen ab.

Die „Selbstreinigung“ der Module (durch Regen und Schnee) reicht oftmals nicht aus, um die Anlage über Jahre bzw. Jahrzehnte sauber zu halten. Durch die Ablagerung von Schmutz auf der Photovoltaikanlage gelangt weniger Sonnenenergie in das Modul und ein Ertragsverlust ist die Folge. Dieser Ertragsverlust kann bei extremen Verschmutzungen bis zu 30 % und mehr betragen.

Wir reinigen Ihre Photovoltaikanlage fachgerecht und umweltschonend. Durch diese Reinigung sichern Sie sich einen dauerhaften Werterhalt Ihrer Anlage sowie hohe Erträge.

Laden Sie sich hier unseren Informations-Flyer zur Solar- & Photovoltaikanlagen-Reinigung herunter.

Haben Sie noch weitere Fragen, dann kontaktieren Sie uns.

Menü schließen